Episode 13 – Simlisch by Nature

Veröffentlicht am von 41 Kommentare

Wenn man an Vergangenheitsbewältigung, an Retro-Themen denkt, dann denkt man vielleicht nicht automatisch an das Spiel, das mehr Add-ons hat als „Game of Thrones“ Charaktere.

Tatsache ist aber, Die Sims haben mittlerweile 15 Jahre auf dem Buckel und sind wir ehrlich: Wir alle haben mehr als einen Teil gespielt.

Daher war es für uns keine Frage: Radio Nukular #feiertdiesims – aber eben auf unsere eigene Art und Weise, wir sind schließlich nicht gänzlich der #simfication unterworfen.

In unserem intensivsten Podcast bisher diskutieren wir unsere Spieleerfahrungen mit dem Lebenssimulator, gehen auf die Bedeutung der Sims für und ihren Impact auf die Popkultur ein.

Die Regeln unseres dreizehnten Trinkspiels: Level 1: Wann immer Max die anderen beiden beleidigt, wird getrunken. Level 2: Wenn Max erwähnt, wie erfolgreich er mittlerweile als Podcaster, Künstler und Entertainer ist – Prost. Level 3: Wenn ihr glaubt, der Podcast sei ernst gemeint, trinkt alles, was im Haus ist. Für Bonuspunkte trinkt Ihr für jede Aussage, die ihr nicht versteht.
Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortungsvollen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?)

Danken möchten wir der zauberhaften Jennifer Rakowski, die uns so formvollendet in maskulinste Sim-Versionen unserer selbst verwandelt hat.

Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt, so macht Dominik diverse Aussprache-Fehler und vertut sich gänzlich in den gewählten Sprachen. Wer weitere Fehler findet, ab damit in die Kommentare!

shirtsartikelbreite

Unsere ersten offiziellen Shirts findet Ihr ab sofort hier!

 

(iTunes? Ja! iTunes!  Hier der Hartlink zum MP3-Feed bzw. zum AAC-Feed für Eure Podcatcher)

41 Kommentare zu “Episode 13 – Simlisch by Nature

  1. so ein schwachsinn

    • <3

  2. Ein gut gemeinter rat an alle die denken es wäre eine gute Idee bei so einem kurzen Podacast das Trinkspiel mal auszuprobieren: Lasst es!!!!
    Ich dachte auch es sei eine gute Idee. Ich habe mir heute einen Kasten Bier gekauft und mir kam der Gedanke in den Sinn naja wenn du schonmal Bier da hast kannst du das Trinkspiel bei so einem kurzen Podcast ja maul testen. Ich schreibe diesen Text nachdem ich mir 13 Minuten des Podcasts angehört habe und habe jetzt die zweite, 0,5 Liter Flasche, fast ausgetrunken. Also lasst es euch ein guter Rat sein und tut es nicht.
    PS: Nein ich habe Level 3 nicht mit eingeschlossen.

    • Im Ernst:

      Was geht los darein?

      Ihr kommt doch aus den Fastnachts-freien Ländern.
      Diese Folge ist echt nicht für ein Trinkspiel geeignet.

      Aber Level 3 sollte man der Verrücktheit halber anpassen auf Max’s Gedanken an einen seriösen Podcast.

      Am Ende noch ein R.E.S.P.E.C.T. dafür dass ihr ansatzweise Simlisch gelernt habt und das lachfrei durchzieht.

      Ist schon befremdlich, so ein Max, der sonst recht ausfallend und unseriös wird, heute als ERNSTL zu erleben.

  3. Ich glaube Sven wird das nicht gefallen! 🙂

    Scheiß auf Sven ich finds witzig, ist eine coole Idee und hat mir einen Samstagabend gerettet, ansonsten hätte ich mich zwischen Mathe lernen und zocken entscheiden müssen. 🙂

  4. Dominik hat noch nie soviel geredet in diesem Podcast.

    Dag Dag

  5. Also entweder ich habe Ironie und Witz nicht verstanden oder ihr habt hier irgendwas unfertiges veröffentlicht. Toll fand ich es dieses Mal leider nicht :/

    • Ersteres.

    • Isch hätte *hicks* vorm kommetiere *hicks* au ma die Folgenbesch*hicks* scheiße! Folgenbeschreibung lesen könn *hicks*

      • Prost!

  6. Sehr guter Podcast für Zwischendurch!
    Während ich mir ein paar Carazzas in der Mikrowelle warm machte, wollte ich die Zeit etwas totschlagen. Dafür wart ihr genau richtig! Finde es auch gut, wenn Max hin und wieder seine Bosshaftigkeit raushängen lässt. Den Job übernimmt ja sonst keiner. Da Chris ja eher der einfühlsame Junge mit der sanften Tenor-Stimme und Dominik das schweigende Lamm mit manchmal hörbarem Stirnrunzeln ist, fehlt einfach noch eine aggressive Mitte in Form von Max. Ich könnte mir auch ein Sims-Rockstah-Rapbattle vorstellen. Mar mar!

  7. Möglicherweise bin ich ja der einzige, aber ich fand die Idee grandios:)
    Vielleicht liegt es daran, dass der Sarkasmus eigentlich nicht zu übersehen war, es aber trotzdem manche geschafft haben diesen Cast für Bare Münze zu nehmen.
    Es macht einfach Spaß euch zuzuhören, auch wenn ihr mal 21 Minuten lang Blödsinn erzählt;)
    Ich hoffe nur, dass diese Folge nicht den “Sendeplatz” einer anderen Folgen blockiert, bzw übernimmt, sondern als kleine eingeschobene erquickende Spezial-Kurz-Episode gehandelt wird.
    In diesem Sinne, noch allen ein Schönes Wochenende und ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Podcast mit euch drei Spezialisten 😀
    Grüsse Grim

  8. Krass unlustige Scheiße. Wo haben Chris und Dominik ihren guten Humor gelassen? Richtige Missgeburten.

    • :*

    • benimm dich.

  9. Wirklich gelungene Folge! Sehr glaubwürdig. 😀

  10. Ooh be gah! <3

    Der grüne Kristall/Stein/Dingens bei den Sims heißt übrigens Plumbob
    und ist ein Dodecahedron. 😉

    • We require additional Do… dodohe… dodecaca… PYLONS!

  11. #ragequit

  12. Hat Max seine Tage oder was soll dieser Kindergarten ?Ich fand das Simlisch sehr lustig.

    • nein, ich hab keinen humor. du bist pure ironie. danke.

  13. Der arme Max wurde voll ausgeschlossen.
    Ich hatte mit der kürze und dem Podcast aber meine spass, aber bei so was hätte er nicht länger sein dürfen.

    Ich hoffe beim nächsten mal haben sich die Gemüter wieder beruhugt

  14. Musste den Podcast pausieren um nicht wie ein Vollidiot in der Fußgängerzone laut los zu lachen

    • Ich feier euch! Fand das echt total lustig!

  15. Hab ich das richtig gehört? Hat der Herr Hammes gegen Ende tatsächlich aus “Der Herr der Ringe” zitiert? 😀 Wenn ich mich richtig erinnere war das…der Spruch der auf dem Einen Ring steht, in der Orksprache? Bin mir aber grad hart unsicher 😀 War trotzdem ein großer Spaß 🙂 Ich zumindest fand das ganze sehr unterhaltsam 😀

    • okay ich bin also nicht der einzige der das erkannt hat 😀

  16. Voll den Max verarscht. Aber das kommt davon wenn man Rapper ist 😛
    aber ich glaube ich hätte ähnlich wie Max reagiert.

  17. So oder so scheiss Zeitverschwendung, bescheuerte Idee. Für so viel Geld solltet ihr lieber liefern!

    • Die Episode zählt auch nicht als eine der zwei monatlich versprochenen. Es folgen zwei weitere für Februar.

    • wow.

  18. Voll der Tobias Podcast! Hurensöhne alter. Spass beiseite, ich hatte mich schon richtig auf nen neuen Cast gefreut und ihr verarscht mich 🙁 Der nächste darf dann dafür auch 6 Stunden gehen. 😉 Hab euch lieb :*

  19. hey hey
    Ich habe grade euren Podcast entdeckt. Da ich grade krank im Bett liege und nichts zu tun habe ziehe ich mir alle eure Folgen rein, gestern fast 10 Stunden am Stück.
    Jungs, behindert & co. sind keine Schimpfwörter.
    Ich möchte euch keinen moralischen reindrücken, im Gegenteil hab ich den Eindruck gewonnen dass ihr schon ganz korrekte Leute seid. Paar eurer sprachlichen Ausdrücke implizieren trotzdem Aussagen die keiner von euch so meinen kann.
    Beschissene Spiele sind beschissen dreck scheisse fucked kaputt verplant, gibt genug Worte.

    Aber trotzdem, schöner Podcast und tolle Unterhaltung. Danke dafür!

  20. sehr geile episode. Ich verstehe kein Wort von Chris und Dom aber finde es geil, wie abgefuckt Max ist 😀

  21. Sehr sehr toll, hatte den podcast nach 7 minuten abgebrochen weil ich dachte ihr macht tatsächlich einen Sims podcast doch ihr enttäuscht nicht.

  22. Haha Dominik echt so ein krasser Spast wie ich, der das Ringgedicht in Originalsprache aufsagen kann. Immer sehr hilfreich, um Frauen kennenzulernen.

    Ansonsten: Schöne Troll-Folge!

  23. Ey, lol?
    Ihr seid schon so Tüten. 😀

  24. Ich finde eure T-Shirts ja echt geil und würde glatt eins kaufen, aber leider seit ihr Kleidergrößennazis und habt bis zu XXXL im Laden, gibt es da eine Möglichkeit dies zu ändern?

  25. Nach der wirklich amüsanten Folge über Nebenjobs war das hier ein echtes Experiment. Kurzfassung: Vollstes Verständnis für Max.

  26. Das war scheiße. Echte Scheiße. Ich wünsche Dominik Alzheimer, Chris Parkinson und allen Schleimscheißern, die diesen Mist auch noch witzig fanden, Krebs.

    • Du bist so niedlich, wenn du wütend wirst.

  27. Das ist doch von vorn bis hinten abgesprochen! Aber gut gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.