Episode 15 – Portable Spiele, Chaos und Geburtstagsquatsch

Veröffentlicht am von 21 Kommentare

Nachdem unser lethargisches Trio ausführlich auf mehrere Generationen tragbarer Handheld-Konsolen einging, ist es jetzt Zeit für das Fleisch am Knochen, die Cartridge im Game Boy: Die Spiele!

Liebste Nukularisten,

die Aufzeichnung der vorliegenden Episode von Radio Nukular ist das Produkt einer spontanen Apfelsaftlaune die uns auf der Geburtstagsfeier von Max überraschte. Thema und Ablauf waren längst geplant, die Aufzeichnungsbedingungen jedoch, haben unseren Dominik nachträglich überfordert.

Daher kommt dieser Podcast später als gewünscht und nicht ganz so gut klingend daher, wie wir es selbst gerne hätten – das hat man davon, wenn man die drei Quatschköppe in den gleichen Raum sperrt!

Die Regeln unseres fünfzehnten Trinkspiels: Level 1: Wann immer Chris etwas als „auch ein wichtiges Thema“ bezeichnet, wird getrunken. Level 2: Wenn jemand „Soll ich jetzt den Knaller zünden?…“ sagt – Prost. Level 3: Wenn Max oder Chris den jeweils anderen als den „schlimmsten Mensch der Welt“ betitelt, wird ausgetrunken. Für Bonuspunkte trinkt Ihr für jede Anekdote, die nichts mit Spielen zu tun hat.

Vorsicht Affilate-Link zum Thema Nintendo 64! Cool!

Vorsicht Affilate-Link zum Thema Monster Hunter 4 Ultimate! Cool!

Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortungsvollen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?)

Gewinnspiel! Gemeinsam mit den Jungs von Capcom verlosen wir seltene, total tolle „Monster Hunter 4 Ultimate“-Figuren. Schreibt uns einfach in die Kommentare, weshalb Ihr Monster Hunter mögt, spielt und feiert! Viel Glück!

IMG-20150309-WA0028

 

Danken möchten wir erneut Dominik Johann, der uns nach dem Ausflug in die Welt des SNES und auch Episode 14 erneut in wunderschöne Pixelfiguren verwandelt hat. Danke!

Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche Fehler findet, ab damit in die Kommentare!

shirtsartikelbreite

Unsere ersten offiziellen Shirts findet Ihr ab sofort hier!

 

(iTunes? Ja! iTunes!  Hier der Hartlink zum MP3-Feed bzw. zum AAC-Feed für Eure Podcatcher)

21 Kommentare zu “Episode 15 – Portable Spiele, Chaos und Geburtstagsquatsch

  1. ganz ehrlich….
    Ich mag Monster Hunter nicht aber eine schöne Figur könnte ja der Beginn einer Liebe auf den zweiten Blick hervorrufen.

    Also in dem Sinne, her mit der Figur 🙂

  2. Ey ihr geilen Typen.
    Und Max.
    Ihr seid der erste Podcast den ich überhaupt höre, und dank dem spasti Max, dessen Musik ich schon länger kenne als einen Dj Ham Ass oder einen Unterhosenverkäufer namens Christian Görnt oder so, bin auch auf Rumble Pack gestoßen.
    Naja, auf jeden Fall macht ihr eine super geile sache die ich mir gerne anhöre und auch mal anfange einfach so im Bus laut loslach. Danke dafür.
    Genug geschwafelt.
    Ich finde monsterhunter einfach genial und habe noch nie etwas gewonnen.
    Reicht das?
    Achja Max, dank deiner aufklärenden Geschichten macht deine Musik auch etwas mehr Sinn, und man kann die “versteckten Trophäen” sammeln.
    LG ihr spastis und macht bitte ganz genau so weiter!
    Eton stinkt

    • Hab ich überhaupt eine Chance auf die Figuren wenn ich garnicht gesagt habe wie geil ich Monster Hunter finde?
      Und das ich über 120 spielstunden in MHFU habe? (128:49 um genau zu sein)
      Geilste spasti scheisse die ich je auf der psp gezockt habe. Und sogar als download Spiel für die vita erneut gekauft habe!
      Ich will einfach die Figuren!
      Danke

  3. Monster Hunter feier ich, weil es keinen größeren Lacher gibt, als in der Kantine auf Jagd zu gehen und durch den ganzen Saal zu brüllen: “WIESO HAT KEINER EINE SCHOCKFALLE DABEI?!” und die Fang-Quest zu failen… Aber der nächste Run lässt immer nicht lange auf sich warten! 🙂

  4. Sehr gute Folge wie immer! Ich beneide euch gerade darum, dass ihr Ghost Trick: Phantom-Detektiv für den DS noch nicht kennt. Das Spiel ist mittlerweile auch für iOS-Geräte erschienen und ist auch dort eines der Highlights. Die Story ist gespickt mit Twists und einfach sehr unvorhersehbar. Dadurch und durch das ungewöhnliche Gameplay-Konzept ist es für mich mein Lieblings-DS-Titel und befindet sich mindestens auf Augenhöhe mit Spielen wie Hotel Dusk. Wenn ihr’s euch nicht freiwillig holt, muss ich euch das Spiel leider schicken.

  5. Zur Info: BallonKid mit Verpackung derzeit bei ebay…allerding zum happigen Preis…

    http://www.ebay.de/itm/GameBoy-Balloon-Kid-mit-OVP-gebraucht-DMG-BT-/381161140380?pt=DE_PC_Videospiele&hash=item58bef9709c

  6. Ich feier Monster Hunter nicht und habe außer die Demo auf dem 3DS noch kein Monster Hunter gespielt. Die Figuren wären ein super Einstieg für mich in die Monster Hunter Welt und würde mich ordentlich antreiben, mal in die Games genauer hinein zu schnuppern.

    Ansonsten wie immer ein super Podcast, bei dem man nicht nur in Erinnerungen schwelgen kann, sondern auch mega unterhalten wird. Bei keinem lache ich so häufig, als bei euch.

  7. Es gibt kaum etwas nervigeres als wenn man wie bei Spielen wie Fallout 1 erstmal Ratten und anderes Geviech erledigen soll, bevor man nach Stunden des Kampfes erstmalig ebenbürtige Gegner bekommt. Bei MH darf man sich direkt zu Beginn mit echten Monstern messen, die nur immer großartiger werden im Spielverlauf. MH ist somit eigentlich eine Aneinanderreihung von Endbossen; was will man mehr? 🙂

    Wie immer ein toller Cast.
    Danke dafür.

  8. Ich habe mir mal erneut die Mühe gemacht, alle erwähnten Spiele herauszuschreiben. LL&P. 😉

    Game Boy / Game Boy Advance:

    Positiv erwähnt:
    Advance Wars 1/2 (GBA)
    Alleyway (GB)
    Animaniacs (GB)
    Balloon Kid (GB)
    Batman – Spiele (GB/GBA)
    Battletoads (GB)
    Bubble Ghost (GB)
    Darkwing Duck (GB)
    Dr. Mario (GB)
    Dragon Quest Monsters / … – Caravan Heart (GB/GBA)
    Duck Tales (GB)
    Fire Emblem / … – The Binding Blade / … – The Sacred Stones (GBA)
    Formula One 2000 (GB)
    Gargoyle’s Quest – Ghosts’n Goblins (GB)
    Golden Sun / Golden Sun – Die vergessene Epoche (GBA)
    Hugo (GB)
    Kid Icarus – Of Myths and Monsters (GB)
    Kirby’s Dream Land 1/2 (GB)
    Kirby’s Pinball Land (GB)
    Kung-Fu Master (GB)
    Kuru Kuru Kururin (GBA)
    Kwirk (GB)
    Mario’s Picross (GB)
    Mario Golf (GB)
    Mario Kart – Super Circuit (GBA)
    Mario Tennis (GB)
    Megaman I/II/III/IV/V (GB)
    Metal Gear Solid (GB)
    Metroid II – Return of Samus (GB)
    Metroid – Zero Mission (GBA)
    Mickey’s Dangerous Chase (GB)
    Mole Mania (GB)
    Motocross Maniacs (GB)
    Mystic Quest (GB)
    Parodius (GB)
    Pinball – Revenge of the Gator (GB)
    Pinocchio (GB)
    Pokémon Editionen – Serie (GB/GBA)
    Probotecor 1/2 (GB)
    Qix Adventure (GB) (erwähnt im 1. Teil)
    Quarth (GB)
    R-Type (GB)
    Shantae (GB)
    Skate or Die – Bad ‘N Rad (GB)
    Spider-Man (GB)
    Super Mario Land 1/2 (GB)
    Super R.C. Pro-Am (GB)
    Tale Spin (GB)
    Teenage Mutant Hero Turtles – Fall of the Foot Clan (GB)
    Teenage Mutant Hero Turtles III – Radical Rescue (GB)
    Tetris (GB)
    The Amazing Spider-Man (GBA)
    The Castlevania Adventure (GB)
    The Incredible Crash Dummies (GB)
    The Legend of Zelda – Link’s Awakening (GB)
    The Legend of Zelda – Oracle of Ages (GB)
    The Legend of Zelda – Oracle of Seasons (GB)
    The Legend of Zelda – A Link to the Past & Four Swords (GBA)
    The Legend of Zelda – The Minish Cap (GBA)
    The Smurfs 1/2 (GB)
    Tiny Toon Adventures – Spiele (GB/GBA)
    Wario Blast Featuring Bomberman! (GB)
    Wario Land – Super Mario Land 3 (GB)
    Wario Land II/3/4 (GB/GBA)

    Neutral erwähnt:
    A Boy and His Blob – The Rescue of Princess Blobette (GB)
    Castlevania II – Belmont’s Revenge (GB)
    Centipede (GB)
    Fist of the North Star (GB)
    Gauntlet II (GB)
    Ghostbusters II (GB)
    Gremlins 2 – The New Batch (GB)
    Golf (GB)
    Harvest Moon – Spiele (GB/GBA)
    Home Alone (GB)
    Kirby – Nightmare in Dream Land (GBA)
    Mario & Yoshi (GB) (erwähnt im 1. Teil)
    Pokemon Pinball (GB)
    Star Wars Trilogy – Apprentice of The Force (GBA)
    Tennis (GB)
    The Addams Family – Spiele (GB)
    The Chessmaster (GB) (erwähnt im 1. Teil)
    The Simpsons – Spiele (GB/GBA)
    Who Framed Roger Rabbit (GB)
    Wizards & Warriors Chapter X – The Fortress of Fear (GB) (erwähnt im 1. Teil)
    WWF King of the Ring (GB)
    WWF Raw (GB)
    WWF Superstars 1/2 (GB)

    Negativ erwähnt:
    Attack of the Killer Tomatoes (GB)
    Barbie – Game Girl (GB)
    Bugs Bunny Crazy Castle 1/2/3/4 (GB)
    Burai Fighter Deluxe (GB)
    Digimon – Spiele (GBA)
    Donkey Kong Land 1/2/III (GB)
    Double Dragon (GB)
    Jurassic Park (GB) (erwähnt im 1. Teil)
    Kid Dracula (GB)
    Mortal Kombat I/II/3/4 (GB)
    Paperboy (GB)
    Robocop (GB)
    Skate or Die – Bad ‘N Rad (GB) (erwähnt im 1. Teil)
    SolarStriker (GB)
    Street Fighter II (GB)
    Terminator 2 – Judgment Day (GB)
    The Adventures of Rocky and Bullwinkle (GB) (erwähnt im 1. Teil)
    The Simpsons – Escape from Camp Deadly (GB)

    Nintendo DS/3DS/New 3DS:

    Positiv erwähnt:
    Ace Attorney – Serie (DS/3DS)
    Advance Wars – Dual Strike / … – Dark Conflict (DS)
    Donkey Kong – Jungle Climber (DS) (erwähnt im 1. Teil)
    Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging (DS)
    Final Fantasy IV (DS) (erwähnt im 1. Teil)
    Fire Emblem – Shadow Dragon / … – Heroes of Light and Shadow (DS)
    Fire Emblem – Awakening (3DS)
    Golden Sun – Dark Dawn (DS)
    Grand Theft Auto – Chinatown Wars (DS)
    Hotel Dusk – Room 215 (DS)
    Inazuma Eleven 1/2/3 (DS)
    Kid Icarus – Uprising (3DS)
    Kirby Super Star Ultra (DS) (erwähnt im 1. Teil)
    Luigi’s Mansion 2 (3DS)
    Mario & Luigi – Reihe (3DS) (erwähnt im 1. Teil)
    Mario Kart DS (DS)
    Mario Kart 7 (3DS)
    Meteos (DS)
    Metroid Prime Hunters (DS)
    Metroid Prime Pinball (DS)
    Monster Hunter 4 Ultimate (New 3DS)
    New Super Mario Bros. (DS) (erwähnt im 1. Teil)
    Persona Q – Shadow of the Labyrinth (3DS)
    Pokémon Editionen – Serie (DS/3DS)
    Professor Layton – Serie (DS/3DS)
    Professor Layton vs. Phoenix Wright – Ace Attorney (3DS)
    Shovel Knight (3DS)
    Super Mario 64 DS (DS) (erwähnt im 1. Teil)
    Super Smash Bros. (3DS)
    The Legend of Zelda – Phantom Hourglass (DS)
    The Legend of Zelda – Spirit Tracks (DS)
    The Legend of Zelda – A Link between Worlds (3DS)
    The Legend of Zelda – Majora’s Mask 3D (New 3DS)
    The Sims 2 (DS) (erwähnt im 1. Teil)

    Neutral erwähnt:
    Animal Crossing – Wild World (DS) (erwähnt im 1. Teil)
    Dragon Quest – Spiele (DS)
    Dynasty Warriors DS – Fighter’s Battle (DS)
    Ghost Trick – Phantom Detective (DS)
    Harvest Moon – Spiele (DS/3DS)
    Last Window – The Secret of Cape West (DS)
    Mario Golf – World Tour (3DS)
    Nintendogs – Serie (DS/3DS)
    Pilotwings Resort (3DS) (erwähnt im 1. Teil)
    Populous DS (DS)
    Retro City Rampage DX (3DS)
    Shantae and the Pirate’s Curse (3DS)
    Super Street Fighter IV (3DS) (erwähnt im 1. Teil)
    Theatrhythm Final Fantasy Curtain Call (3DS)
    Virtue’s Last Reward (3DS)

    Negativ erwähnt:
    Giana Sisters DS (DS)
    Digimon – Spiele (DS)

  9. Ich feier Monster Hunter, weil ich es mit meinen besten Freunde zocke und viele Stunden Spaß mit ihnen zusammen habe aber auch Verzweiflung wenn der Brachydios sauer wird und uns alle sprengen will.

    Und wenn ich alleine auf die Jagd gehe freu ich mich jedesmal wenn ich eine neue Rüstung und Waffe zusammen gefarmt habe.

    Auch wenn mich das Spiel eine ganz lange Zeit an den 3ds bindet macht es immer wieder Spaß. Ich liebe dieses Spiel dafür das ich mein Jäger- und Sammlertrieb ausleben kann und jedes Monster eine neue Herausforderung für mich ist.

  10. Ich vergöttere solche RPGs wie Monster Hunter einfach. Und ich liebe dieses Kaiju-hafte Monsterdesign. Das hat mich beim ersten Teil schon regelrecht in seinen Bann gezogen.

  11. Monster Hunter ist tatsächlich ähnlich wie die Souls Reihe zu Beginn lange unter meinem Radar geflogen. Zum einen weil ich den aktuellen Nintendo Konsolen bis vor kurzem kaum Beachtung geschenkt habe und zum anderen weil mich der bekanntlich noch arg holprige Einstieg für Neulinge immer abgeschreckt hat.
    Doch nach so vielen durchweg positiven Meinungen bezüglich des New 3DS gipfelnd in euren Lobgesängen aus Folge 14 fühlte ich mich schon fast dazu verpflichtet dieses Schmuckstück im nächstgelegenen Elektroland zu erstehen. Zunächst um Nachfolger geliebter Serien wie Pokemon oder Mario Golf zu spielen aber auch um in den Genuss der Virtual Console zu kommen. Ich habe seit meinem 10. Lebensjahr nicht mehr so viel Zeit mit einem Handheld verbracht wie in den vergangenen zwei Wochen. Tatsächlich haben mich diese Spiele aber auch nur von der eigentlichen Frustation abgelenkt, denn physische Kopie von Monster Hunter 4 Ultimate haben in den Regionen in und um Lüneburg nach wie vor den Seltenheitsgrad eines Longboardfahrers mit Führerschein.
    Doch wie es der Zufall will brachten mich vergangene Woche entweder das Schicksal oder auch der notgedrungene Kauf von Hygieneprodukten in einen Müller Markt, der noch eine einzige Version von MH4U auf Lager hatte. Seit jenem Tag sind der New 3DS und ich Eins und ähnlich wie schon in der oben angesprochenen Souls Reihe(nur ohne fliegende Controller) hat mich nach langer Zeit endlich wieder der ewige Suchtstrudel des Looten&Leveln gepackt. Ich lese überall digitale Schwanzvergleiche von dreistelligen Studenzahlen, die die ganzen Hunterveteranen bereits in diesem Teil versenkt haben. Da ich jedoch kein Fan von sowas bin beende ich diese nun diese recht persönliche Anekdote. Mir bleibt nichts anderes übrig als zu sagen, dass ich nach wie vor überrascht aber auch ein wenig verängstigt bin, dass ich meine alte, durch WoW begründete, Liebe zu Rollenspielen in eine Handheld Titel wiedergefunden habe.

  12. Spitze Folge, geht halt mal wieder weniger um’s Thema als alles andere, macht aber nix!

    Die Monster-Hunter-Figur will ich aus zwei Gründen:
    Ich habe mir eine schicke für meine Figuren geholt, das aber echt traurig aussieht. Ich dachte ich hab mehr. Deshalb brauche ich die Monster-Hunter-Figur als Befüllung!
    Zum Zweiten weil ich Mosnter Hunter super find.

  13. Fettes Hallöle auf Wien vom Kölner Jung.
    Frage: Ich schaffe es nicht mit der Google Chrome App euren Podcast zu downloaden. Klar ist es keine Sache den Browser zu wechseln aber wenn irgendwas nicht geht wie es soll bekomme ich so kleine Schweißperlen auf der Stirn und eine Stimme, die scheinbar nur ich höre,rät mir ein Feuer zu legen.
    Mach ich was falsch? An den Pillen kann es nicht liegen.

    Frage: Wieso ist nicht jeder ein Patrönchen? Sind das alle Menschen die Dienstag Vormittag in dunkle Mäntel gehüllt am Schulhofrand stehen und wahlweise auf Wendy Magazine oder Schwarzweißfotografien von Kühen onanieren?
    Ich mein jeder sollte euch unterstützen. Hautfarbe und sexuelle Vorlieben sollten hier keine Rolle spielen! Und gegen Finanzielle Knappheit kann man in angesagten Eigenproduktionen in diversen Kellern mit spielen. Da springt bestimmt der eine oder andere Groschen bei raus.
    Wenigsten sollte man dann den Kleinen am Schulhof das Nukulare Lebensgefühl näher bringen,wenn man eh schon da ist.

    Auf das ihr noch weitere Jahrzehnte voll macht.

    Good night and good luck

    der teletextseite und seine Stimmen

  14. Also ich feiere Monster Hunter einfa total, da man die Welt um sich herum total vergessen kann und stundenlang durch die Welt von Moster Hunter läuft und immer wieder neue Sachen entdeckt.

  15. Max, da du so auf Adventure Time stehst kann ich dir nur Rick and Morty ans Herz legen, vorausgesetzt du kennst es nicht schon 😀 Aber wenn du Adventure Time magst wirst du Rick and Morty lieben!

  16. Ist das eigentlich immer noch so das “Patronen” automatisch an den Gewinnspielen teilnehmen? Das stand nämlich früher immer nochmal extra dabei..

    Übrigens Super RC Pro AM und Gargoyles Quest.. Die geilsten Spiele überhaupt auf dem Game Boy. Pro AM hat nur leider ne Speicherfunktion gefehlt.

    • Ist immer noch so!

  17. Episode 15 taucht bei mir nicht mehr in iTunes auf obwohl ich den Podcast abonniert habe.

  18. Habe einen Interesanten Artikel zu Dr.Musikus gefunden XD

Schreibe einen Kommentar zu wrt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.