Episode 45 – Das nukulare Sammelsurium

Veröffentlicht am von 10 Kommentare

Dieses Mal senden wir direkt aus der Geschirrspülerküche von Max. Zwischen der Vorbereitung auf die Zurückgespult-Tour haben wir die beiden Kuschelmuschels besucht und widmen uns ganz dem Thema Sammeln und Sammelleidenschaft. Von Ü-Ei-Figuren über Paninisticker bis zu Comics, Filmen und Spielzeug besprechen wir alle Objekte der Sammlerlust und machen natürlich wieder äußerst viel Quatsch.

Vorsicht Affilate-Link!

Vorsicht Affilate-Link!

Als Zeichner ist Johannes wieder mit dabei! Luftlöcher für Dominik waren nicht mehr drin? Naja! Besucht ihn auch auf Facebook!

Das Trinkspiel von Episode 45: Trinkt einfach bei jedem neuen Sammelobjekt. Oder auch bei jedem zweiten. (Bitte trinkt verantwortungsbewusst. Wenn ihr aber sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?)

Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt, wer welche findet: ab damit in die Kommentare!

Bilder aus dem Podcast:
homer

shirtsartikelbreite

Unsere ersten offiziellen Shirts findet Ihr ab sofort hier!

 

(iTunes? Ja! iTunes!  Hier der Hartlink zum MP3-Feed bzw. zum AAC-Feed für Eure Podcatcher)

10 Kommentare zu “Episode 45 – Das nukulare Sammelsurium

  1. Wurde aber auch Zeit! Endlich neues Material für meine nukulare Podcast Sammlung. Lange habe ich danach gesucht und geschmachtet. Und nun ist meine Sammlung, erstmal, wieder komplett <3

  2. Ich sammle ??? – CDs. CDs sind zwar nicht das Medium zum sammeln, aber die alten LPs sind super teuer und u.U. nicht mehr brauchbar.

  3. Als Max sagte das er ne Freundin hatte, meinte er wirklich Beziehungsmäßig??

    Wenn ja dann freu ich mich ganz ganz dolle für dich Maxe. Schön zu hören.

  4. Ich habe eine riesige Briefmarkensammlung geerbt und muss leider sagen, dass Briefmarken kaum noch einen Wert haben. Wirklich Geld bekommt man nur für komplette Bögen, aber auch da hält sich das ganze dann in Grenzen. Die Typische Sammlung aus Einzelmarken wird nach Gewicht ge- und verkauft.
    Außerdem sterben die Sammler alle weg und somit werden die Marken immer wertloser.

  5. Endlich wieder ein neuer Podcast! Aber könnt ihr bitte mit dieser Larissa Rieß Werbung aufhören, ich hab das Gefühl man hört den Namen in jeeder Episode seit neustem und das finde ich ziemlich nervig.^^ Ich find ja cool, dass ihr mit so vielen Künstlern zu tun habt und ihre Musik ist ja qualitativ auch cool, aber mit Nukular und co. hat sie doch eigentlich nix zu tun. x) Ansonsten geile Episode, weiter soo 🙂

    • Sie tritt nach den Tourgigs mit Max und Nanoo auf und ist regelmäßig im Autokino als Protagonist zu hören – mit Nukular hat sie also eine Menge zu tun. Wenn Julian oder Robin ein Sponsoring eingesprochen haben, hast Du Dich bisher nicht beschwert, oder?

  6. Abgesehen von diversen Podcasts sammle ich nichts.

    Ich hatte einmal daran gedacht Ash William Actionfiguren zu sammeln, weil ich diese Filme und die Amazon Serie wirklich gut finde (Auch wenn sie eigentlich richtig trashig sind)
    Doch die Preise dafür haben mich wirklich abgeschreckt.

    Früher(TM) hatte ich Münzen & Briefmarken gesammelt.
    Aber nicht wirklich ernsthaft.
    Dadurch habe ich zum Glück nicht all zu viel Geld in den Sand gesetzt.
    (Das Zeug wurde schnell nichts mehr Wert.)

    @Mark
    Du weis aber schon das LP / SP’s wenn sie richtig gelagert werden praktisch unendlich lange halten.
    Sie gehen nur durch zu häufiges abspielen kaputt.

    CD’s und DVD’s sind da schon etwas anderes.
    Selbstgebranntes hält je nach Lagerung ca. 5 bis 10 JAhre.
    “Gepresste” CD’s / DVD’s halten ca. 20 Jahre.
    Danach sind sie hin.

    Wenn ich tonträger sammeln würde, würde ich Schallplatten sammeln.
    Denn die halten ewig und können auch Lowtech abgespielt werden. Bei CD’s ist das nicht wirklich der Fall.
    Da ist es nur eine Frage der Zeit bis passende Laufwerke aussterben.

  7. Ich hab mit euch gelacht…..
    Ich will mehr vom FADEN-BOY!!!!!

  8. Was war denn mit “Kilo Comics” gemeint, grade ewig gegoogelt aber finde nichts dazu 🙁

  9. hey!

    ich konnte die folge gestern erst hören.. Als ich quer durchs Land gefahren bin!
    Ich muss ja sagen, dass ich auch die Idee hatte ein Panini Album als Fan-Art zu machen.. 1 Minute später – “Hey! Lass uns ein Panini Album herausbringen!” Dann habe ich bei jeden Merch Scheiß gedacht :Hey! Dann vllt das! – “Lass uns das mache”
    Ausgestiegen bin ich bei der Babyimitation! – Das hört sich an wie “der kleine Nils” von Telefonverarschen aus einer längst vergessenen Zeit! Zudem musste ich vor Lachen fast anhalten! Danke dafür!

    PS: Ich hab auch noch so viele Ü-Ei Figuren! Nächste Nukulartour bitte eine Setzkastenwand hinstellen 🙂

    in liebe
    ÖÖ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.