Episode 66 D – “Jahresrückblick 1984” (live in Hannover)

Veröffentlicht am von 1 Kommentar

Während Tourstopp Numero Vier haben wir uns dem Geburtsjahr seiner königlichen Hoheit, Max Nicolas Maria von Nachtsheim zu Aschaffenburg gewidmet. Es wurden Lieder gesungen, Filme besprochen und auch das eine oder Spiel erwähnt.

Vorsicht Affilate-Link!
Vorsicht Affilate-Link!

Das Trinkspiel von Episode 66 D: Es wird gesungen? Prost! Ihr habt peinliche Erinnerungsflashbacks an 1984? Austrinken! (Bitte trinkt verantwortungsbewusst. Wenn ihr aber sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?)

Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt, wer welche findet: ab damit in die Kommentare!

shirtsartikelbreite

Unsere ersten offiziellen Shirts findet Ihr ab sofort hier!

 

(iTunes? Ja! iTunes!  Hier der Hartlink zum MP3-Feed bzw. zum AAC-Feed für Eure Podcatcher)

1 Kommentar zu “Episode 66 D – “Jahresrückblick 1984” (live in Hannover)

  1. Hallo, tolle Folge. War live in Köln dabei und fand’s wirklich gut. Als absoluter Dune-fan hier mein Hinweis für Hammes:
    Es gibt eigentlich nur eine Kinofassung von Dune und eine 180 min erweiterte Fassung, die für’s TV produziert wurde. Diese enthält viele Szenen, die nicht in der Kinofassung enthalten sind und teilweise auch recycelte Szenen der Kinofassung die für andere Sequenzen genutzt wurden. Zusätzlich gibt es ein erweitertes Intro, welches die Welt erklärt (Warum gibt es keine Computer und Roboter, was wollen die Gilden usw…). Trotzdem ist diese Fassung nur für Fans des Buches zu empfehlen, da doch etwas an Tempo genommen wird und die Schnitte teilweise ‘recht unsauber sind. Zur Kinofassung sei noch gesagt, dass es ab und an geschnittene Versionen gibt, in denen der letze Kampf etwas gekürzt würde (Messer im Hals, Lunge zur Explosion bringen). Das allerste und das momentan aktuelle Release (wirbt damit, die aktuell beste Version zu sein) ist ungekürzt.
    Für absolute Fans ist natürlich auch die TV-Neuverfilmung zu empfehlen. Diese hat zwar grottige Effekte erzählt allerdings, in der zweiten Serie (Children of Dune), die Story des ersten Zyklus zu Ende.

    Gruss
    Chili Palmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.