Episode 6: Super Nukular Kart (SNES Teil 2)

Veröffentlicht am von 13 Kommentare

Wahnsinn. Fast viereinhalb Stunden Gequatsche mit illustren Gastbeiträgen haben nicht gereicht um das SNES in Gänze zu besprechen und – sind wir ehrlich – über manche Spiele könnte man schon neunzig Minuten reden. Daher folgt hier Teil 2 unseres SNES-Podcasts, dessen letzte Stunde (und ein bisschen mehr) ausschließlich das impactintensive Spiel „Super Mario Kart“ behandelt.

Die Regeln unseres sechsten Trinkspiels: Level 1: Wann immer jemand „mein Freund“, „mein Frooooind“ oder „Freunde der Sonne“ sagt, wird getrunken. Level 2: Immer, wenn jemand von „Weltlisten“ spricht wird ebenfalls getrunken. Für Bonuspunkte trinkt Ihr auch, wenn Dominik etwas aus den Club-Nintendo-Heften vorliest, jemand „Punkt!“ sagt oder natürlich beim gürnthschen „Wow!“.
Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortungsvollen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?)

Amazon_nukular_breit_fertig

Vorsicht Affilate-Link mit SNES-Zeug bei Amazon! Cool!

Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. So hat Dominik – der alte Saarländer – im Beschreibungstext statt „manche Spiele“ „mansche Spiele“ geschrieben. Aus dem Blog hat er es noch rausbekommen aber nicht aus den ID3-Tags der Sound-Dateien – Ha-Ha! Wer weitere Fehler findet: Gerne in die Kommentare!

Danken möchten wir Dominik Johann, für seine grandiose 16-Bit-Grafik! Außerdem gilt unser Dank fantastischen Gastsprechern:

Ab 00:46:58 – Chris, der Husar unter den Let’s Playern von PietSmiet
Ab 02:00:23 – Ein gewisser Peter, Gerüchten zufolge ebenfalls von PietSmiet
Ab 02:18:00 – m00sician Ein männlicher und dennoch elegant mädchenhafter Let’s Player
Ab 02:22:23 – Basti, Oberhoschi von Chimperator
Ab 03:11:57 – Neo-Geo-Fan Kody, ebenfalls von Chimperator
Ab 03:19:39 – Mario-Kart-Priester Sexy Sudden

(iTunes? Ja! iTunes!  Hier der Hartlink zum MP3-Feed bzw. zum AAC-Feed für Eure Podcatcher)

13 Kommentare zu “Episode 6: Super Nukular Kart (SNES Teil 2)

  1. Wieder mal ein Super Podcast 😀 Ich hoffe meine Empfehlung für den nächsten Cast (Wie die Turtles die Welt eroberten) habt ihr euch schon angeschaut 🙂 ! Ihr müsst auch auf jedenfall Dragonball als Thema machen.Mit freundlichen Grüßen
    Euer Supporter auf Twitter ( Tamer Nukular ) und bei Twitch (Tamerlive)
    P.S Chris sag doch deinen Xbox Live Namen bittttteeee 😀

  2. Ihr wolltet ja Shoptipps, also hau ich mal einen raus! 😉 Anfang des Monats hat in Köln in der Gladbacher Str. das Retrospiel aufgemacht, also ein Laden der auf alte Konsolen spezialisiert ist. Echt super dort und hat den Charme des Unprofessionellen, der Verkäufer schreibt Quittungen noch per Hand und erzählt Anekdoten 😉 Preise sind auch echt ok also guckt mal vorbei 😀

  3. Erst einmal ein generelles, dickes Homer-Dimensionales Lob an euch drei Laberköppe für den tollen Podcast, den ihr da auf die Beine gestellt habt!
    Hut ab!
    Die beiden SNES-Podcasts waren natürlich super und ich wollte an dieser Stelle noch ein großes DANKE an den guten Max raushauen für den Hinweis auf “Kuschel-Muschel”.
    Ich musste doch direkt den Online-Shop nutzen und meine teuer erwirtschafteten Kröten dort ausgeben. 🙂

    Macht bitte weiter so und ich freue mich schon auf den TMNT-Cast, der hoffentlich demnächst kommt.

    In diesem Sinne: Smithers, lassen Sie die Hunde los!

  4. Gibt’s irgendwo ne Liste mit allen besprochenen Spielen?

    Könnte in der Arbeit nicht mitschreiben und hab viele wieder vergessen :/

  5. Da wird der Kuschelmuschel Laden erwähnt und ich denk ist eh wieder irgendwo, wo ich nicht bin und dann sagt Max auf einmal Fulda. Da hab ich natürlich sofort blitzschnell kombiniert, dass er von der Stadt redet in der ich seit 2 Jahren studiere 😀
    Also wenn ich mal in die Situation komme zu viel Geld zu haben werd ich da mal hinfahren.
    Und falls ihr sonst in Fulda vorbeischaut so lang ich hier noch bin kommt doch mal auf ne Runde Mario Kart 8 vorbei 😉
    Bin gerade erst halb durch den Cast durch aber finds bisher schon super gut.Macht richtig schön Spaß.

  6. Ich habe mir mal ein zweites Mal beide SNES-Podcasts angehört, weil ich denke, dass das bisher die wichtigsten Podcasts waren. Dabei habe ich alle Spiele rausgeschrieben, die erwähnt wurden. Hier sind dazu zwei Listen.

    Positiv erwähnt:
    ActRaiser 1 / 2
    Aladdin
    Animaniacs
    Another World
    Art of Fighting
    Asterix
    Asterix & Obelix
    Batman Returns
    Battletoads
    Battletoads & Double Dragon
    Beauty and the Beast
    Blackthorne
    Boogerman
    Breath of Fire I / II
    Bugs Bunny – Rabbit Rampage
    Cannon Fodder
    Chrono Trigger
    Clay Fighter 1 / 2
    Claymates
    Contra III
    Cool Spot
    Cool World
    Daffy Duck – The Marvin Missions
    Demon’s Crest
    Donald in Maui Mallard
    Donkey Kong Country 1 / 2 / 3
    Eartbound
    Earthworm Jim 1 / 2
    F-Zero
    Fatal Fury 1 / 2
    FIFA (4 Teile)
    Final Fantasy IV
    Final Fight 1 / 2 / 3
    Fire Emblem
    Flashback
    Gods
    Goof Troop
    Gradius III
    Illusion of Time
    Indiana Jones’ Greatest Adventures
    International Superstar Soccer / … Deluxe
    Joe & Mac 1 / 2
    Kid Klown in Crazy Chase
    Killer Instinct
    Kirby’s Fun Pak
    Lemmings 1 / 2
    Lufia 2 / 3
    Madden NFL (7 Teile)
    Mario Paint
    Mega Man X / X2 / X3
    Mickey Mania
    Micro Machines 1 / 2
    Mystic Quest Legend
    NBA Jam
    Parodius
    Pilotwings
    Pitfall
    Plok!
    Pop’n Twinbee
    Populous I / II
    Road Runner
    Rock n’ Roll Racing
    Secret of Evermore
    Secret of Mana 1 / 2
    Shadowrun
    Sim City / Sim City 2000
    Soul Blazer
    Sparkstar
    Spider-Man & Venom – Maximum Carnage
    Starwing
    Street Fighter II / II Turbo
    Super Bomberman 1 / 2 / 3 / 4
    Super Castlevania IV
    Super Double Dragon
    Super Earth Defense Force
    Super Ghouls ‘n Ghosts
    Super Mario All-Stars
    Super Mario Kart
    Super Mario RPG
    Super Mario World 1 / 2
    Super Metroid
    Super R-Type
    Super Star Wars / … – Return of the Jedi / … – The Empire Strikes Back
    Teenage Mutant Hero Turtles – Tournament Fighters
    Teenage Mutant Hero Turtles IV – Turtles in Time
    Terranigma
    The Addams Family / … – Pugsley’s Scavenger Hunt
    The Adventures of Batman & Robin
    The Chaos Engine
    The Chessmaster
    The Death and Return of Superman
    The Legend of The Mystical Ninja (hat keiner gespielt)
    The Legend of Zelda – A Link to the Past
    The Lion King
    The Lost Vikings I / II
    The Magical Quest Starring Mickey Mouse
    Theme Park
    The Smurfs 1 / 2
    Tiny Toon Adventures – Buster Busts Loose!
    Tiny Toon Adventures – Wild & Wacky Sports
    Tom & Jerry
    Top Gear 1 / 2 / 3000
    True Lies
    Unirally
    WWF Royal Rumble
    WWF WrestleMania / WWF Super WrestleMania
    Zombies Ate My Neighbors

    Negativ erwähnt:
    Andre Agassi Tennis
    Batman Forever
    Beavis and Butt-Head
    Beethoven’s 2nd
    Bonkers
    Doom
    Harley’s Humongous Adventure
    Harvest Moon
    Home Alone
    James Bond Jr.
    Jurassic Park 1 / Part 2
    Krusty’s Super Fun House
    Lethal Weapon
    Lothar Matthaus Super Soccer
    Mega Man’s Soccer
    Mortal Kombat 1 / 2 / 3
    Nigel Mansell’s World Championship Racing
    Phalanx
    Pilotwings
    Rise of the Robots
    Stunt Race FX
    Super Punch-Out!!
    Super Soccer
    Super Tennis
    Super Turrican 1 / 2
    The Mask
    The Simpsons – Bart’s Nightmare
    Yoshi’s Safari
    Young Merlin
    Wayne’s World
    Wolfenstein 3D

  7. Seid herzlichst und frisch gegrüßt liebe Nukular-Crew!

    Nur fünf Kommentare zu so einem großartigen Cast? Da habt ihr wohl recht behalten mit der schweigenden Masse – Es gibt einfach nichts zu meckern – Oder doch? Dazu später mehr 😉

    Erst einmal möchte ich meine tiefste Dankbarkeit aussprechen. DANKE!
    Danke, dass ihr diesen riesigen Nostalgie-Zuckerguss-Muffin aus dem nichts erschaffen habt und dieser jetzt schon sechs Folgen groß ist und immer noch hervorragend schmeckt. Ich selbst bin ein 1985er Kind und gerade deshalb seid ihr umso mehr mein emotionaler Wegbegleiter beim “Kindheit zurückholen”. Krassester Moment: Als die Secret-of-Mana Melodie eingespielt wird und Chris parallel die Ersten darüber zelebriert, wie genial das Spiel doch sei –> Gänsehaut. Kein Spaß. Egal ob beim joggen, kochen, Autofahren oder bei Waldspaziergängen – Es gibt derzeit keinen besseren Alltags- und Wegbegleiter. Es ist so absurd weil man sich sogar auf Dinge wie Wäsche aufhängen freut – Hauptsache ihr seid im Ohr.

    Da ihr mit sinnloser Kritik verständlicherweise nichts anfangen könnt versuch ich es mal mit der konstruktiven Seite des Meckerns…

    1. Es ist Fluch und Segen zugleich, dass vor allem Max und Chris nahezu auf der gleichen Wellenlänge reiten. Teilweise vermisst man Reibungen, die dann wiederum zu geilen emotionalen Diskussion führen würden… Sprich, an manchen Stellen wäre es fresh wenn ihr eure unterschiedlichen Meinungen und Stellungen stärker vertreten würdet – Vielleicht dass Ganze sogar soweit treiben, dass dem anderen die Argumente ausgehen. Natürlich ist dies nur Wunschdenken – und man kann euch ja nicht vorhalten dass ihr die gleiche Scheisse feiert – Aber wie gesagt, mehr “Hatte und Disslike” würde an manchen Stellen noch ein bisschen Würze mit reinbringen.

    2. Die Lautstärke. Max, deine Anekdoten, deine Energie und deine Hasstiraden sind das Rückgrat dieses Podcasts 🙂 Trotzdem ist teilweise wirklich extrem unangenehm im Ohr wenn nach 3 Minütigem Monolog von Chris plötzlich deine laute Stimme förmlich explodiert und irgendwie “übersteuert” … Hier vielleicht die bitte an Dominik ob er bei der Mische noch was tun könnte. Das wäre super. Hat sich aber im übrigen auch schon gebessert 😉

    3. “Dominik will ernst genommen werden.”
    Ich hoffe es geht nicht nur mir so aber… Bei den letzten Folgen, in denen Dominik zugegebenerweise aufgrund der Wissenslücken einfach nicht viel dazu beitragen konnte… Fand ich es trotzdem fast schon traurig, wie extrem wenig Spielzeit er bekommt. Und das Schlimme (wie gesagt ich hoffe ich irre mich hier) mir kam es so vor, als ob, sobald er etwas zu sagen hatte, sei es ein Kommentar oder eine Frage – Diese von Max und Chris extrem wenig Aufmerksamkeit oder Wertschätzung bekommen hat. Seine Bemerkungen wurden extrem kurz abgehandelt um dann wieder auf die eigenen Monologe zurückzukommen… Wie (sorry für das Beispiel) wenn du jemanden schlechten im Team hast, und ihm deswegen auch den Ball weniger passt – und wenn er mal zum Abschluss oder Wurf kommt oder eine freie Wurfmöglichkeit hat – doch lieber schreist: “Pass zurück zu mir ich bin offen”. Er soll nicht zum dritten Rad am Wagen werden… das wäre Schade. Feedback hierzu wäre fett. Danke.

    4. Abschließend noch Kritik zum Thema MARIO KART. Davor noch: Bin kein Hader sondern liebe die Reihe.

    Natürlich könnt ihr nicht jede Kleinigkeit diskutieren. Aber ein großes Thema habt ihr meiner Meinung nach nicht mit aufgenommen. Stichwort “Ver-casualisiert”. Es ist nicht von der Hand zu weisen dass Mario Kart seit seiner Entstehung um ein Vielfaches einfacher und zunehmend “familienfreundlicher” geworden ist. Mit jeder Version ging ein Stück “Hardcore” verloren und dies zeigt sich bei der neuesten Version umso deutlicher. Habe selbst auf dem Super Nintendo angefangen und bist heute jeden Teil (bis auf Game-Boy) ausgiebig gezockt. Der Grund warum ich dies schreibe ist folgender… ich bin kein Hardcore Profi aber doch ein recht guter Spieler – Beim neuesten Ableger auf der WII U kann man als normaler Spieler die 50er und 100er Cups mit geschlossenen Augen spielen und gewinnt trotzdem immer Gold. Ich verstehe dass Nintendo diese zwei Klassen für Kinder und Anfänger geschaffen hat – aber es wird noch krasser: Selbst bei meine allerersten Versuchen im 150er Cup konnte ich bis zu ca. 85% Siegesquoten aufweisen obwohl ich die Strecken davor NOCH NIE gefahren bin. Das war bei den alten Teilen nie der Fall.

    Im Detail: Die Strecken sind viel zu breit – Das Gefühl der Geschwindigkeit ist viel zu langsam – Items, Glück und das Zufallsprinzip haben im Vergleich zu den älteren Ablegern eine viel höhere Wertung als es eigentlich SKILLS und TAKTIK haben sollten! Man kann keine Items mehr “behalten” und einklemmen sonder immer nur eines anwählen was wiederum die Spieler mit mehr Skills benachteiligt da man sich z.b. als führender immer den roten Panzer aufbewahren konnte aber die Banane als “Aufprall-Schutz” hinter sich klemmen konnte – Dies war ein elementarer Teil des Spiels! Man kann kaum mehr Fehler begehen – Man fällt kaum noch irgendwo runter oder bleibt irgendwo hängen – Macht doch mal den Vergleich und zockt z.B. Strecken wie “Ghost Valley” auf dem SNES. Oder auf dem N64 Donkey Kongs Joungle Parkway oder dieses Yoshis Level in 150er Speed. Früher musste man die Strecken teilweise auswendig lernen um Sie ohne Fehler zu meistern – Heute ist alles viel zu groß und zu weitläufig geworden. Früher hatte man sich auf Yoshis Labyrinth Strecke noch verirrt – Ist auf Toads Autobahn noch gegen die Laster gefahren – Heute wurde die Strecke von der Breite gefühlt verdoppelt und die Autos von der Anzahl halbiert! Noch schlimmer: Man kann sogar an der Wand fahren und somit 25% der Strecke umfahren … Dies ist alles sehr Schade weil man so für gutes fahren kaum noch belohnt wird bzw. nicht belohnt werden kann … weil es einfach keine Schwierigkeit darstellt diese Strecken selbst in der höchsten 150er zu meistern.

    Im Endeffekt heißt das: Der Single Player bleibt damit komplett uninteressant. Ich muss mir jetzt ähnlich gute Freunde zum zocken einladen und wir wählen “enge” Strecken wie die Mario Arena damit es wenigstens zur Item Schlacht wird. Ach ja… und die Battle Arenas sind auch weggefallen… habt ihr leider auch nicht erwähnt. Auch sehr traurig.

    Der letze Abschnitt ist jetzt ein wenig emotional geworden. Aber so ist es halt bei Herz-Themen. Ich hoffe ihr könnt mir der Kritik etwas anfangen.
    Viel Erfolg weiterhin! Ihr seid gerade einzigartig. Und das will was heißen.

    Friede!

  8. Danke an Sigi für die Liste und auch ich will mich Vince’s 3. Punkt anschließen

    Mir scheint es auch oft Dominik wär nur teil des Podcasts weil Max und Chris keine Ahnung von der Technik haben…..
    Find ihn im Medienkuh Podcast super, also schrauben doch mal eure vorlauten Egos zurück und lasst den guten Mann zu Wort kommen 🙂

    Ok das würde jetzt ja ein richtiger Rant das war gar nicht beabsichtigt 😀

    • Ist wirklich sehr themenabhängig. Im Turtles-Podcast kommt Dominik bereits mehr zu Wort – einfach weil er da mehr zu erzählen hat.

      • Okidoki ich freu mich schon drauf <3

        Wär noch ganz interessant von wem die Antwort kam? 🙂

  9. Hallo erstmal,
    ich bin wirklich begeistert von eurem Podcast, aber einen kleinen Kritikpunkt habe ich dann doch. Die Tonqualität ist für mich eher mangelhaft, da aus irgendeinem Grund die Lautstärke starkt schwankt. Zuerst habe ich gedacht es läge an meinen Kopfhörern, aber bei anderen Podcast oder Hörbüchern funktionieren sie ohne Probleme.
    Um das Problem ein wenig zu konkretisieren, manchmal höre ich alle ganz klar und deutlich, dann wird einer (meist Max) plötzlich leiser während die anderen beiden normal bleiben. Dann wird der der eben noch zu leise war plötzlich richtig laut und ich bin die ganze Zeit am Lautstärkeregler, weil ich entweder nix höre oder es einfach zu laut ist.
    Vielleicht könntet ihr in Zukunft die Lautstärke irgendwie auf einen Pegel bringen damit es wenigsten ungefähr gleich bleibt.
    Ansonsten macht weiter so.

    • An diesem Problem arbeiten wir stetig 🙂
      Manchmal hat es ganz natürliche Ursachen, da man während einer mehrstündigen Aufzeichnung nicht stetig gleich weit vom Mikro weg sitzt.
      Hast du Episode 7 schon gehört? Wie war es da für dich?

      • Leider habe ich Episode 7 noch nicht gehört, da ich momentan noch in der vierten Stunde von Episode 6 bin (leider konnte ich die letzten Tage nicht soviel Podcast hören wie ich gerne wollte 😉 ).
        Aber sobald ich Episode sieben gehört habe gebe ich euch eine Rückmeldung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.