Radio Nukular X Babbel-Net #3: Slipknot

Veröffentlicht am von 2 Kommentare

Hey Freunde! Ein kleines Spezial, das normalerweise nur in unserem Patreon-Kanal stattfindet, schafft es ausnahmsweise in unseren Hauptfeed: Unser Chris präsentiert gemeinsam mit Dennis vom Babble-Net-Podcast eine besondere Folge mit dem Thema “Slipknot” – mit freundlicher Unterstützung von EMP.

Vorsicht Affilate-Link!
Vorsicht Affilate-Link!

Freunde der Sonne. Hier ist die dritte Folge von Radio Nukular X Babbel-Net. Heute geht es um Slipknot. Wir besprechen nicht nur die Diskografie der Band sondern reden auch über ihre Filmprojekte wie das aktuelle Machwerk Officer Downe.

Als Gast haben wir unseren Freund Christian Alsan dabei.

Den feinsten Slipknot-Merch findet ihr auf http://emp.me/YVX Mit dem Promo-Code NUKULAR gibt es pro Kunde einmalig 10% Rabatt auf alle Slipknot-Artikel, auch auf die neue Slipknot-DVD.

Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt, wer welche findet: ab damit in die Kommentare!

shirtsartikelbreite

Unsere ersten offiziellen Shirts findet Ihr ab sofort hier!

 

(iTunes? Ja! iTunes!  Hier der Hartlink zum MP3-Feed bzw. zum AAC-Feed für Eure Podcatcher)

2 Kommentare zu “Radio Nukular X Babbel-Net #3: Slipknot

  1. das irritierenste war für mich früher immer, dass slipknot bei dem lied “iowa” einfach die gleichen “schrei-samples” benutzt wie die bullyparade in ihrem vorspann, als bully herbig aus dem auto steigt.

  2. Nette Folge, auch wenn die Musikrichtung nicht so ganz meins ist.

    .

    Darf Mann fragen welche Aufführung nicht veröffentlicht werden darf?
    Sagt blos München?
    So schlimm wars da nichtmal.
    (Abgesehen vom Veranstaltungsort.)

    .

    Apropo München.
    Was war eigentlich in den mysteriösen Kartonröhren, die nach der Pause auf der Bühne gelegen sind?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.