Episode 213: Jahresvorschau 2024

Veröffentlicht am von

Auch wenn wir schon Ende Januar haben: Frohes Neues! Auch in diesem Jahr erwartet uns wieder einiges an Popkultur. Und was wäre da besser, als eine von uns aufgestellte Übersicht über alle Spiele, Filme & Serien gepaart mit ganz viel Nukular? Nichts. Deshalb: Viel Spaß mit der neuen Folge!


Werbung: Heute gibt es einen ganz besonderen Programmhinweis für euch, denn wir verweisen auf einen extrem tollen Podcast. „Meister des Universums – Männer, die auf Katzen reiten. 40 Jahre Masters of the Universe“ in Deutschland.

Egal ob MotU-Fan oder (noch) nicht – in „Meister des Universums – Männer, die auf Katzen reiten. 40 Jahre Masters of the Universe“ geht Berney, den ihr als Stimme aus Choking Hazard mit Maxi kennt, auf eine Reise zurück in die Kindheit. Da er selbst zwar ein Kind der 80er ist, MotU bisher aber zum Großteil an ihm vorbei zog, trifft er sich mit Experten und Fans, um mehr über „Männer, die auf Katzen reiten“ zu erfahren.

Das Ganze ist in schöne vier Episoden unterteilt, die ihr sowohl bei Apple Podcast als auch bei Spotify oder Youtube finden könnt.

Im Podcast taucht ihr gemeinsam mit Berney in die Welt von MotU ein, erfahrt Hintergründe und könnt euch so ein eigenes Bild davon machen, wieso MotU bei so vielen Menschen wahre Freudenstürme auslöst. Und wir wissen ja selbst seit unserer MotU-Folge, mit wie viel Herz ein Großteil von euch MotU – oder wie wir Street-Cred-People sagen „He-Man“, verfolgt.


Timecodes:

00:00:00 Intro
00:00:53 Vorgespräch
00:25:48 Werbung: Disney+
00:30:41 Mehr Vorgespräch!
00:45:41 Werbung: Meister des Universums – Männer die auf Katzen reiten.
00:49:56 Jahresvorschau 2024: Games
01:54:52 Jahresvorschau 2024: Filme

(iTunes? Ja! iTunes! Hier der Hartlink zum MP3-Feed für Eure Podcatcher)

Gezeichnet hat das Cover natürlich: Johannes Lott. Ihr findet ihn hier: Johannes.

Episode 212: Jahresrückblick 2003 Teil 2 (Games & Top 100)

Veröffentlicht am von

DÜDÜDÜDÜÜÜÜ – ihr wisst was das bedeutet. Wir sind beim zweiten Teil unseres großen Jahresrückblickes für das Jahr 2003 angekommen! In dieser Folge besprechen wir wie gewohnt alle wichtigen Games des Jahres und die TOP 100 der deutschen Charts. Viel Spaß!

Das gesamte Team Nukular wünscht euch einen guten Rutsch und gleichzeitig einen tollen Start in’s neue Jahr. Macht das Beste draus <3


Werbung: SOS-Kinderdorf Österreich / radionukular.de/sos


Auch in diesem Jahr arbeiten wieder gemeinsam mit dem SOS-Kinderdorf Österreich daran, möglichst vielen Kindern eine schöne Weihnachtszeit zu bereiten. Dazu spenden wir von Radio Nukular eine Menge Weihnachtsbäume und Geschenke für das SOS Kinderdorf in Österreich und bitten euch Gleiches zu tun. Das geht ganz einfach über radionukular.de/sos – dort findet ihr eine Übersicht, wie ihr SOS Kinderdorf unterstützen könnt. Das geht von Geldspenden über den Einkauf von SOS-Kinderdorf-Grußkarten bis hin zu SOS-Kinderdorf-Patenschaften. Schon ab 31 EUR pro Monat könnt ihr so das Leben eins Kindes ändern.


Der Gaming-Part dieser Folge wird euch von unseren guten Freunden vom kicker präsentiert!

Wer auf dem Laufenden bleiben will in Sachen eSport, checkt den eSport-Bereich auf kicker.de oder hört den kicker-eSport-News-Podcast „/gg„, der zwei Mal im Monat erscheint und von Chris (Gürnth) und Nicole Lange vom kicker gehostet wird. HIER geht’s zum Podcast!


Timecodes:

00:00:00 Werbung: SOS-Kinderdorf Österreich (radionukular.de/sos)
00:02:12 Intro
00:03:05 Vorgespräch
00:16:59 Werbung: kicker eSport
00:19:30 Jahresrückblick 2003: Games
01:19:39 Werbung: kicker eSport²
01:20:08 Jahresrückblick 2003: Top 100/Musik
03:01:49 Tschüss!
03:01:55 Werbung: SOS-Kinderdorf Österreich (radionukular.de/sos)
03:02:20 Unfug

(iTunes? Ja! iTunes! Hier der Hartlink zum MP3-Feed für Eure Podcatcher)

Gezeichnet hat das Cover natürlich: Johannes Lott. Ihr findet ihn hier: Johannes.

Episode 211: Jahresrückblick 2003 Teil 1 (Serien & Filme)

Veröffentlicht am von

Frohe Weihnachten, ihr Süßen! Ihr wisst, was Weihnachten im Hause Nukular bedeutet: Der große Jahresrückblick steht an! Wir blicken erneut 20 Jahre in die Vergangenheit und beschäftigen uns diesmal mit dem Jahr 2003. In dieser Folge und damit dem ersten von zwei Parts besprechen wir alles, was es damals an Filmen und Serien gab. Viel Spaß!


Werbung: SOS-Kinderdorf Österreich / radionukular.de/sos


Auch in diesem Jahr arbeiten wieder gemeinsam mit dem SOS-Kinderdorf Österreich daran, möglichst vielen Kindern eine schöne Weihnachtszeit zu bereiten. Dazu spenden wir von Radio Nukular eine Menge Weihnachtsbäume und Geschenke für das SOS Kinderdorf in Österreich und bitten euch Gleiches zu tun. Das geht ganz einfach über radionukular.de/sos – dort findet ihr eine Übersicht, wie ihr SOS Kinderdorf unterstützen könnt. Das geht von Geldspenden über den Einkauf von SOS-Kinderdorf-Grußkarten bis hin zu SOS-Kinderdorf-Patenschaften. Schon ab 31 EUR pro Monat könnt ihr so das Leben eins Kindes ändern.


Timecodes:

00:00:00 Werbung: SOS-Kinderdorf Österreich (radionukular.de/sos)
00:02:12 Intro
00:03:05 Vorgespräch
00:16:19 Jahresrückblick 2003: Filme & Serien
02:55:18 Tschüss!
02:55:28 Werbung: SOS-Kinderdorf Österreich (radionukular.de/sos)

(iTunes? Ja! iTunes! Hier der Hartlink zum MP3-Feed für Eure Podcatcher)

Gezeichnet hat das Cover natürlich: Johannes Lott. Ihr findet ihn hier: Johannes.

Episode 210: Battle der Besten: Weihnachtsfilme

Veröffentlicht am von

Hohoho! Wir sind schon so richtig in Weihnachtsstimmung. Was gehört zu guter Weihnachtsstimmung? Richtig: Ein Weihnachtsfilm. Aber nicht irgendein Weihnachtsfilm! Diesmal soll es nur der BESTE Weihnachtsfilm sein. Lauscht uns, wie wir unsere Favoriten im BATTLE DER BESTEN gegeneinander antreten lassen und so am Ende den Endboss aller Weihnachtsfilme finden. Viel Spaß!


Werbung: SOS-Kinderdorf Österreich / radionukular.de/sos


Auch in diesem Jahr arbeiten wieder gemeinsam mit dem SOS-Kinderdorf Österreich daran, möglichst vielen Kindern eine schöne Weihnachtszeit zu bereiten. Dazu spenden wir von Radio Nukular eine Menge Weihnachtsbäume und Geschenke für das SOS Kinderdorf in Österreich und bitten euch Gleiches zu tun. Das geht ganz einfach über radionukular.de/sos – dort findet ihr eine Übersicht, wie ihr SOS Kinderdorf unterstützen könnt. Das geht von Geldspenden über den Einkauf von SOS-Kinderdorf-Grußkarten bis hin zu SOS-Kinderdorf-Patenschaften. Schon ab 31 EUR pro Monat könnt ihr so das Leben eins Kindes ändern.


Timecodes:

00:00:00 Werbung: SOS-Kinderdorf Österreich (radionukular.de/sos)
00:02:12 Intro
00:03:05 Vorgespräch
00:22:09 Werbung: Disney+
00:24:29 Mehr Vorgespräch!
01:23:35 Vorgespräch / Lorcana-Talk
01:40:03 Werbung: Nerdyterdygang.de
01:40:48 Hauptthema: Battle der Besten: Weihnachtsfilme
02:47:03 Tschüss!
02:47:12 Werbung: SOS-Kinderdorf Österreich (radionukular.de/sos)

(iTunes? Ja! iTunes! Hier der Hartlink zum MP3-Feed für Eure Podcatcher)

Gezeichnet hat das Cover natürlich: Johannes Lott. Ihr findet ihn hier: Johannes.

Episode 209: Regal oder egal? (Physische Medien)

Veröffentlicht am von

DVD, VHS, Bücher, Disketten, UMD, Schallplatten.. die Geschichte der physischen Medien ist unendlich lang und facettenreich. Auch wir haben schon so einige Medien kommen und gehen sehen und verbinden sehr, sehr viele Erinnerungen mit ihnen. Schnallt euch an, es gibt viel zu erzählen!


Werbung:

Ihr seid auf der Suche nach dem richtigen Weihnachtsgeschenk? Dann werdet ihr auf Nerdyterdygang.de definitiv fündig! Euer liebster Toy-Händler hat sowohl vor Ort in der Hochstädter Str. 1 in 63110 Rodgau eine liebevoll eingerichtete und gut gefüllte Ladenfläche als auch online auf Nerdyterdygang.de eine große und vom Experten handverlesene Auswahl für die Weihnachtsgeschenke an eure Liebsten oder euch selbst. Rein da!


Timecodes:

00:00:00 Werbung: Nerdyterdygang.de
00:01:12 Intro
00:02:06 Vorgespräch
00:45:45 Hauptthema: Physische Medien!
04:18:12 Tschüss!
04:18:22 Werbung: Nerdyterdygang.de <3

(iTunes? Ja! iTunes! Hier der Hartlink zum MP3-Feed für Eure Podcatcher)

Gezeichnet hat das Cover natürlich: Johannes Lott. Ihr findet ihn hier: Johannes.

Episode 208: Herbst-Talk (Vorgespräch XXL)

Veröffentlicht am von

Na ihr muckelig eingeschmusten Herbstschnuckis? Wir haben jetzt fast zwei Monate nicht mehr in der vollen Runde schnacken können, da wurde es mal wieder Zeit für ein Vorgespräch im XXL-Format. Begleitet uns gedanklich durch unsere letzten Wochen/Monate, wir haben einiges zu erzählen! Viel Spaß.


Werbung:

Wir freuen uns tierisch über unseren neuen Kooperationspartner BABBEL. Durch unsere Jobs als Redakteure, Moderatoren und Podcast-Hosts lieben wir Sprachen. Sprache ist es, die Menschen verbindet und aus Fremden Freunde macht.

Was ist denn eigentlich BABBEL? Vorab: Babbel ist KEIN Übersetzungstool. Mit Babbel lernt ihr eine oder mehrere Sprachen eurer Wahl. Babbel ist eine Sprachlern-Plattform, die entweder über die Babbel-App oder die Desktop-Version genutzt werden kann. Ihr erhaltet mit einem Babbel-Abo Zugang zu interaktiven Lerninhalten, zu Lektionen und Sprachkursen, die von Muttersprachlern erstellt werden. Es gibt dabei unterschiedliche Abo-Modelle, die Zugang zu einer oder allen 14 Lernsprachen bieten. Die Inhalte werden dabei von mehr als 150 Sprachexpert:innen erstellt und die Lektionen dauern ungefähr 15 Minuten. Da gibt es keine „ich hab keine Zeit“-Ausrede für euch, das Ganze passt auf dem Weg zur Arbeit in der Bahn, in der Mittagspause oder beim Abendessen.

Mit dem Code NUKULAR gibt es auf Babbel.com/Audio derzeit 12 Monate zum Preis von 6 Monaten. Ihr geht auf die Webseite, registriert euren Account und wählt dann das 6-Monats-Abo aus. Beim Feld Gutschein gebt ihr dann NUKULAR ein und bekommt 12 Monate zum Preis von 6 Monaten. Babbel.com/Audio – Code NUKULAR. Der Code ist bis zum 31.12.23 gültig und in unseren Augen ein super Weihnachtsgeschenk.


Timecodes:

00:00:00 Werbung: Nerdyterdygang.de
00:00:32 Intro
00:01:26 Herbst-Talk / Vorgespräch XXL!
00:59:42 Werbung: Disney+
01:02:07 Herbst-Talk / Vorgespräch XXL!
01:40:49 Werbung: The Marvels Talk mit Chris und Steve
02:04:29 Herbst-Talk / Vorgespräch XXL!
02:06:29 Werbung: Babbel
02:09:52 Herbst-Talk / Vorgespräch XXL!
03:00:04 Einspieler: Nicole Lange über den eFootballer des Jahres
03:02:11 Herbst-Talk / Vorgespräch XXL!
03:29:39 Tschüss!
03:29:46 Werbung: Babbel

(iTunes? Ja! iTunes! Hier der Hartlink zum MP3-Feed für Eure Podcatcher)

Gezeichnet hat das Cover natürlich: Johannes Lott. Ihr findet ihn hier: Johannes.

Episode 207: Die nukulare Halloweenparty

Veröffentlicht am von

Happy Halloween! Welches Kostüm sollen wir anziehen? Welche Filme müssen im Hintergrund laufen oder aktiv geguckt werden? Welche Musik muss laufen? Wie muss die Deko aussehen? Kommt rum und begleitet uns und unsere famosen Gäste in Gedanken auf unserer Reise zur (fast) perfekten Halloweenparty. Viel Spaß!

Zur zugehörigen Spotify-Playlist geht’s hier lang: Nukulares Halloween 2023

Timecodes:

00:00:00 Intro
00:01:13 Vorgespräch
00:20:23 Werbung: Disney+
00:25:40 Vorgespräch
00:57:19 Haupttalk: Die nukulare Halloweenparty
01:10:38 Einspieler: MJ aka Markus Jakob
01:15:03 Einspieler: Powerchinchi
01:20:08 Einspieler: Timur Salincakli
01:26:21 Haupttalk: Die nukulare Halloweenparty
02:20:57 Einspieler: Christopher aka Grafikchris
02:31:59 Haupttalk: Die nukulare Halloweenparty
03:01:36 Einspieler: Kotaro Dürr
03:05:18 Einspieler: Sarah Burrini
03:10:23 Haupttalk: Die nukulare Halloweenparty
03:15:23 Einspieler: Vanessa Schneider
03:17:58 Einspieler: Holger Kellmeyer
03:19:11 Einspieler: Sammy Amara
03:22:37 Haupttalk: Die nukulare Halloweenparty
03:38:18 Einspieler: Oddnina
03:42:45 Einspieler: Unlocked
03:49:28 Haupttalk: Die nukulare Halloweenparty
04:10:37 Tschüss!

(iTunes? Ja! iTunes! Hier der Hartlink zum MP3-Feed für Eure Podcatcher)

Gezeichnet hat das Cover natürlich: Johannes Lott. Ihr findet ihn hier: Johannes.

Episode 206: Ahsoka

Veröffentlicht am von

Eine der frischesten, epischsten und besten Star Wars Serien flimmerte vor kurzem über unsere TV-Geräte. Die Rede ist natürlich von Ahsoka! Ihr wisst es selbst, an einer ausführlichen Besprechung der Serie führt natürlich absolut kein Weg vorbei. Macht’s euch zusammen mit Dominik und Max gedanklich in einer weit, weit entfernten Galaxis bequem und habt viel Spaß mit der neuen Folge.


Werbung:

HOLY ist eine zuckerfreie Alternative für alle Energy-Drink- und Eistee-Freund:innen unter euch. Ihr müsst keine Kästen schleppen sondern ordert euch einfach via radionukular.de/holy eure Pülverchen zum anmischen. Dann schnappt ihr euch euer Leitungswasser, die passende Portion HOLY und schüttelt euch einen leckeren Drink.

Max säuft das Zeug jetzt seit Monaten und bei ihm hat der Eistee andere süße Getränke verdrängt.

Also: Geht auf radionukular.de/holy und mit dem Code NUKULAR spart ihr 5 EUR auf euren Einkauf. Die Probierpakete gibt es also ab 13,99 EUR. Solltet ihr HOLY bereits kennen und mehr als 50 EUR ausgeben wollen, dann könnt ihr mit dem Code NUKULAR10 ganze 10% auf euren Einkauf sparen.


Timecodes:

00:00:00 Werbung: HOLY
00:02:26 Intro
00:03:19 Vorgespräch Folge 206
00:46:19 Hauptthema: Ahsoka
02:36:47 Werbung: HOLY

(iTunes? Ja! iTunes! Hier der Hartlink zum MP3-Feed für Eure Podcatcher)

Gezeichnet hat das Cover natürlich: Johannes Lott. Ihr findet ihn hier: Johannes.

Episode 204: Reboots 2.0

Veröffentlicht am von

Da wir uns in und nach der letzten Folge (Hallo Mutant Mayhem!) so intensiv mit dem Thema Reboots auseinandergesetzt haben, wollten wir zu dem Thema unbedingt mal wieder eine Folge aufnehmen. Seit 2018 und der letzten Folge (Episode 70 & 71) ist da einiges passiert – positives und negatives. Lauscht uns in der neuen Folge wie wir über Reboots der letzten Jahre und der zugehörigen Fankultur quatschen. Viel Spaß!


Werbung:

Wir haben das bisher beste Angebot für euch, denn mit dem Code HFNUKULAR auf hellofresh.de/hfnukular (Deutschland), hellofresh.at/hfnukular (Österreich) oder für unsere Schweizer Hörer:Innen auf hellofresh.ch/hfnukular, spart ihr in Deutschland bis zu 120 EUR, in Österreich bis zu 130 EUR und in der Schweiz bis zu 140 CHF verteilt auf die ersten vier Boxen – inklusive Gratisversand der ersten Box – und ohne Mindestlaufzeit. Das Angebot gilt für Neukunden UND für alle, die ihr Abo vor mindestens 3 Monaten gekündigt habt.

Warum wir Hello Fresh lieben? Weil Hello Fresh sich perfekt in unseren Alltag integrieren lässt. Es ist unkompliziert und stressfrei, denn nach der Anmeldung mit dem Code HFNUKULAR auf hellofresh.de/hfnukular wählen wir die zu uns und unserem Haushalt passende Boxgröße. Danach die Wunschgerichte. Alle Entscheidungen können bis zum Versand der Box verändert werden. Am Wunschtermin kommen die von euch georderten Gerichte vorsortiert zu euch – ihr müsst sie lediglich in den Kühlschrank packen und könnt dann mittels leicht verständlicher Rezeptkarten die frischen Zutaten in leckere Mahlzeiten verwandeln. Das schaffen sogar wir als Küchenanfänger wie wir.

Wichtig zu wissen: Sollte sich Hello Fresh mal nicht mit eurem Alltag verknüpfen lassen, dann könnt ihr die Lieferungen jederzeit pausieren oder das Ganze kündigen. Aber in unserer und der Realität unserer Freund:Innen verhilft Hello Fresh zu weniger Stress, mehr Zeit und besserem Essen. Als Single kocht man sich beispielsweise für zwei Tage am Stück das Mittagessen in einem Rutsch, als Großfamilie steht man nicht mehr vor dem Problem des Großeinkaufs. Jede:r zieht aus Hello Fresh seine eigenen Vorteile – für Chris ist es beispielsweise super praktisch sich selbst keine Gedanken machen zu müssen welche Gerichte es unter der Woche für ihn und seinen Sohn gibt. Die gewonnene Zeit kann er dann lieber direkt mit ihm verbringen. Und wenn man bedenkt, dass man aufgrund der einfach verständlichen Rezeptkarten ganz easy auch mit Kindern kochen kann, dann ist das Ganze noch ein Zusatzgewinn. Zeitersparnis, Flexibilität, höchste Qualität und wenig Aufwand – was könnte es Besseres geben? Dazu schmeckt es gut.

Also: Auf hellofresh.de/hfnukular (Deutschland), hellofresh.at/hfnukular (Österreich) oder hellofresh.ch/hfnukular für unsere Schweizer Hörer:Innen gibt es bis zu in Deutschland bis zu 120 EUR, in Österreich bis zu 130 EUR und in der Schweiz bis zu 140 CHF mit dem Code HFNUKULAR. Der Rabatt wird auf die ersten vier Boxen verteilt, dazu gibt es die erste Box mit kostenlosem Versand. Es gibt keine Mindestlaufzeit. Worauf wartet ihr? Probiert es aus!


Timecodes:

00:00:00 Werbung: Hello Fresh
00:02:16 Intro
00:03:10 Vorgespräch

00:31:21 Starfield! Unsere ersten (48) Stunden. #Werbung
01:06:46 Hauptthema: Reboots 2.0
03:27:51 Werbung: Hello Fresh

(iTunes? Ja! iTunes! Hier der Hartlink zum MP3-Feed für Eure Podcatcher)

Gezeichnet hat das Cover natürlich: Johannes Lott. Ihr findet ihn hier: Johannes.

Episode 203: Teenage Mutant Ninja Turtles 2.0

Veröffentlicht am von

Cowabunga! Vor fast genau 9 Jahren haben wir unseren ersten Podcast zu den Teenage Mutant Ninja Turtles aufgenommen. Irre. Seitdem ist im Turtles-Universum natürlich einiges passiert, weshalb es jetzt zum Start von Mutant Mayhem Zeit für eine Neuauflage wurde. Viel Spaß mit der neuen Folge!


Werbung:

Wir haben das bisher beste Angebot für euch, denn mit dem Code HFNUKULAR auf hellofresh.de/hfnukular (Deutschland), hellofresh.at/hfnukular (Österreich) oder für unsere Schweizer Hörer:Innen auf hellofresh.ch/hfnukular, spart ihr in Deutschland bis zu 120 EUR, in Österreich bis zu 130 EUR und in der Schweiz bis zu 140 CHF verteilt auf die ersten vier Boxen – inklusive Gratisversand der ersten Box – und ohne Mindestlaufzeit. Das Angebot gilt für Neukunden UND für alle, die ihr Abo vor mindestens 3 Monaten gekündigt habt.

Warum wir Hello Fresh lieben? Weil Hello Fresh sich perfekt in unseren Alltag integrieren lässt. Es ist unkompliziert und stressfrei, denn nach der Anmeldung mit dem Code HFNUKULAR auf hellofresh.de/hfnukular wählen wir die zu uns und unserem Haushalt passende Boxgröße. Danach die Wunschgerichte. Alle Entscheidungen können bis zum Versand der Box verändert werden. Am Wunschtermin kommen die von euch georderten Gerichte vorsortiert zu euch – ihr müsst sie lediglich in den Kühlschrank packen und könnt dann mittels leicht verständlicher Rezeptkarten die frischen Zutaten in leckere Mahlzeiten verwandeln. Das schaffen sogar wir als Küchenanfänger wie wir.

Wichtig zu wissen: Sollte sich Hello Fresh mal nicht mit eurem Alltag verknüpfen lassen, dann könnt ihr die Lieferungen jederzeit pausieren oder das Ganze kündigen. Aber in unserer und der Realität unserer Freund:Innen verhilft Hello Fresh zu weniger Stress, mehr Zeit und besserem Essen. Als Single kocht man sich beispielsweise für zwei Tage am Stück das Mittagessen in einem Rutsch, als Großfamilie steht man nicht mehr vor dem Problem des Großeinkaufs. Jede:r zieht aus Hello Fresh seine eigenen Vorteile – für Chris ist es beispielsweise super praktisch sich selbst keine Gedanken machen zu müssen welche Gerichte es unter der Woche für ihn und seinen Sohn gibt. Die gewonnene Zeit kann er dann lieber direkt mit ihm verbringen. Und wenn man bedenkt, dass man aufgrund der einfach verständlichen Rezeptkarten ganz easy auch mit Kindern kochen kann, dann ist das Ganze noch ein Zusatzgewinn. Zeitersparnis, Flexibilität, höchste Qualität und wenig Aufwand – was könnte es Besseres geben? Dazu schmeckt es gut.

Also: Auf hellofresh.de/hfnukular (Deutschland), hellofresh.at/hfnukular (Österreich) oder hellofresh.ch/hfnukular für unsere Schweizer Hörer:Innen gibt es bis zu in Deutschland bis zu 120 EUR, in Österreich bis zu 130 EUR und in der Schweiz bis zu 140 CHF mit dem Code HFNUKULAR. Der Rabatt wird auf die ersten vier Boxen verteilt, dazu gibt es die erste Box mit kostenlosem Versand. Es gibt keine Mindestlaufzeit. Worauf wartet ihr? Probiert es aus!


Timecodes:

00:00:00 Intro
00:00:53 Vorgespräch
00:51:56 Vorgespräch / Talk zu Starfield mit Gris #Werbung
01:14:40 Vorgespräch
01:29:00 Werbung: Hello Fresh
01:32:22 Hauptthema: Teenage Mutant Ninja Turtles
03:58:04 Werbung: Hello Fresh / NTG

(iTunes? Ja! iTunes! Hier der Hartlink zum MP3-Feed für Eure Podcatcher)

Gezeichnet hat das Cover natürlich: Johannes Lott. Ihr findet ihn hier: Johannes.