Episode 117 – Social Media von kurz nach früher bis jetze

Veröffentlicht am von

 

Hey! Sagt mal, seid Ihr auf Myspace, Twitter, Facebook, Twitch, StudiVZ, Tumblr, gesichterparty (haha) und, und und? Mit einem chaotischen Rundumschlag widmen wir uns in Ausgabe 117 den sozialen Medien mit ihren Licht- und ihren Schattenseiten.

Wie Max so schön sagt “das ist alles abschaltbar!” und das sollten wir auf jeden Fall als Mantra immer wieder vor uns hin sagen und überlegen: was macht dieses Netzwerk mit mir? Ist meine Zeit da gut investiert? Für mehr Myspace, hört die zweite Ausgabe der Cringe Boys mit Max und Dominik auf Patreon (gratis für alle).

Thematisch passend kündigen wir eine für uns alle wichtige, neue Zusammenarbeit an:

An dieser Stelle verweisen wir auf unseren Partner GoDaddy. Dort habt ihr die Möglichkeit über den GoDaddy-Homepage-Baukasten mit wenigen Handgriffen eine Webseite zu erstellen – für euren Verein, für euer Hobby oder für euren Shop.

GoDaddy ist nicht nur unser Werbepartner für diese Episode sondern baut aktuell an einer neuen, podcastübergreifenden Seite für uns. Details dazu gibt es in diesem und den folgenden Podcasts!

Gezeichnet hat uns wie so oft der tolle Johannes.

Das Trinkspiel von Episode 117: Ihr hattet oder habt ein Profil bei einer der angesprochenen Seiten? Prost! Ihr habt heute (!) noch ein Profil bei Myspace oder nutzt ICQ? Jeweils einmal austrinken.  (Bitte trinkt verantwortungsbewusst. Wenn ihr aber sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?)

(iTunes? Ja! iTunes!  Hier der Hartlink zum MP3-Feed bzw. zum AAC-Feed für Eure Podcatcher)

Kategorie: Anekdoten-Episoden
Kommentare sind deaktiviert